FAQ

Tickets

Wieviel kosten Tickets?

Tickets kosten pro Veranstaltung 20 Euro und ermäßigt 15 Euro, ggf. fallen noch geringe Bearbeitungsgebühren an. Kinder bis einschl. 11 Jahre haben freien Eintritt.

Wo kann ich Tickets kaufen?

Tickets können vor Ort im Büro der Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck e. V. oder ganz einfach online gebucht werden: https://pretix.eu/waldeck/

Gibt es Preisnachlass, wenn ich Tickets für mehrere Termine des Liedersommers kaufe?

Nein, wir haben uns dagegen entschieden, Rabatt beim Besuch mehrerer Veranstaltungen zu geben. Die Preise sind bereits sehr niedrig kalkuliert, wir bitten um euer Verständnis. Lediglich der 18. August kann im Kombi-Ticket mit dem Waldeck Freakquenz Festival am 19. & 20. August gebucht werden, mehr dazu hier.

Gibt es Ticket-Verkauf in der Umgebung der Waldeck?

Nein, Tickets gibt es nur im Büro der Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck e. V. und online auf https://pretix.eu/waldeck/, außerdem natürlich an der Abendkasse (s. u.).

Wird es eine Abendkasse geben?

Ja, es wird vor Ort eine Abendkasse geben. Diese öffnet um 17:00 Uhr

Anfahrt

Komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Liedersommer?

Leider nein, nicht wirklich. Wendet euch bitte an das Burgteam, wenn ihr nur mit Bus und Bahn anreisen könnt. Wir versuchen dann, ein privates Shuttle oder eine Mitfahrgelegenheit ab einem nahegelegenen Bahnhof zu organisieren. Hier geht es zum Kontaktformular.

Was muss ich ins Navigationsgerät eingeben, um auf die Waldeck zu finden?

Am besten gebt ihr im Navi 56290 Dorweiler/Dommershausen ein. Im kleinen Örtchen Dorweiler ist „Burg Waldeck“ in der Mitte der Hauptstraße ausgeschildert, ab da einfach dem Feldweg folgen.
Die offizielle Adresse ist Burg Waldeck 1, 56290 Dorweiler.

Wo kann ich parken?

Oberhalb der Waldeck befinden sich gekennzeichnete Parkflächen. Der Fußweg beträgt etwa 200m. Es ist nach Absprache möglich, auf den Platz zu fahren, um Personen aussteigen zu lassen, die diesen Weg nicht gut bewerkstelligen können (nicht gemeint ist: wollen).

Essen und Getränke

Gibt es vor Ort Verpflegung?

Selbstverständlich! Das Burgteam bietet unweit der Bühne den ganzen Abend über verschiedene Getränke sowie warme und kalte Speisen an.

Darf ich eigene Verpflegung mitbringen?

Wenn ihr möchtet, könnt ihr eigene Verpflegung mitbringen. Allerdings sind Essen und Getränke auf der Waldeck sehr gut und günstig und außerdem eine wichtige Einnahmequelle für den gemeinnützigen Verein, der den Liedersommer mit einem ehrenamtlichen Team auf die Beine stellt.

Übernachtung

Ist es möglich, nach den Konzerten auf der Waldeck zu übernachten?

Es gibt begrenzte Kapazitäten für Übernachtungen in den Tagungshäusern. Außerdem ist es möglich, auf der Waldeck zu zelten. Preise und weitere Infos findet ihr auf den Webseiten der Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck.

Ist es möglich, vor den Konzerten auf der Waldeck zu übernachten?

Im Prinzip ist das möglich, allerdings kann keine Verpflegung angeboten werden und Selbstversorgerküchen sind in dieser Zeit für Gäste nicht zugänglich. Wendet euch für individuelle Absprachen bitte ans Burgteam.

Sonstiges

Wann beginnt der Einlass?

Die Bewirtung vor den Konzerten beginnt gegen 17:00 Uhr. Es lohnt sich aber, schon am Nachmittag anzureisen, um vor den Konzerten noch das Gelände und die schöne Umgebung zu erkunden und sich Appetit anzuspazieren.

Ist die Veranstaltung rollstuhlgerecht?

Die Waldeck ist mit Rollstuhl befahrbar und entsprechende Sanitäranlagen sind ebenfalls vorhanden. Das Gelände ist aber nicht ebenerdig und die Bühne befindet sich inmitten einer abschüssigen Wiese. Rollstuhlfahrer:innen sind daher unter Umständen auf Unterstüzung angewiesen, die das Veranstaltungsteam aber sehr gern leistet. Bitte nehmt ggf. mit dem Burgteam Kontakt auf, wenn ihr euch im Vorfeld genau infomieren und Absprachen mit uns treffen wollt.

Kann ich meinen Hund mitbringen?

Dein Hund darf mitkommen, wenn du ihn konsequent an der Leine führst. Da auf der Waldeck und im umliegenden Wald Tiere leben, können fremde Hunde nicht frei laufen gelassen werden.

Was ist „die Waldeck“?

„Die Waldeck“ ist der Name eines Geländes oberhalb der Ruine der Burg Waldeck. Es wird vom gemeinnützigen Verein Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck e.V. (ABW) betrieben. Der offene Platz liegt mitten im Wald, umgeben von einem Vereinshaus, zwei Tagungshäusern und mehreren verpachteten Hütten. Mehr über die Waldeck, ihre Geschichte und das Tagungshaus gibt es auf der Webseite der ABW zu erfahren.

Gibt es noch andere Veranstaltungen an diesem tollen Ort?

Ja, unbedingt, z. B. das Waldeck Freakquenz oder den Peter Rohland Singewettstreit. Für das Waldeck Freakquenz Festival gibt es sogar ein Kombi-Ticket mit dem Liedersommerabend des 18. August, Infos dazu gibt es hier. Alle Infos zu Veranstaltungen der ABW gibt es hier.